Monthly Archives: Juli 2013

Schären von Göteborg entdecken

Unmittelbar vor der Küste Göteborgs befindet sich eine der schönsten Schären-Landschaften in ganz Schweden. In nördliche und südliche Schären unterteilt kann mit diese mit ihren lohnenswerten Ausflugszielen zum Teil mit dem Auto beziehungsweise der Fähre entdecken.

Schären von Göteborg (c) Henrik Trygg - imagebank.sweden.se

Schären von Göteborg (c) Henrik Trygg – imagebank.sweden.se

Wenn man dem Trubel der Stadt entfliehen möchte, bietet sich unmittebar vor der Stadt Göteborg eine einzigartige Gelegenheit dazu. Der eindrucksvolle Schärengarten ist ähnliche wie in Stockholm ein beliebtes Ausflugsziel, zudem haben viele Bewohner dort ein Laube oder Freitzeithaus, um die Sonnenstunden in traumhafter Umgebung zu genießen. Geografisch wird die Landschaft in nördliche und südliche Schären unterteilt.

Museum Maritiman in Göteborg

Das Maritiman Museum in Göteborg gibt einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Schifffahrt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Am Ufer des Göta älv liegen rund 20 Schiffe, die man teilweise begehen kann. DerZerstörer Småland und das U-Boot Nordkaparen sind dabei sicherlich die imposantesten Erscheinungen im Hafen.

Museum Maritiman in Göteborg

Museum Maritiman in Göteborg

Die Geschichte Göteborgs ist ganz eng verbunden mit der Schiffahrt. Allein schon durch die geografische Lage war das Meer stets ein wirtschaftlicher Faktor für die Stadt gewesen, die inzwischen deutlich angewachsen ist. Um die bewegenden Vergangenheit anschaulich darzustellen, hat man das Maritiman Museum in Göteborg 1987 ins Leben gerufen.