Menu

Masthuggskyrkan in Göteborg: Tolle Aussicht vom „Platz der Verliebten“

Eine wirklich wunderbare Aussicht können Besucher von der Masthuggskyrkan auf Göteborg genießen. Die Kirche, die 1914 auf dem Stigberget errichtet wurde, ist aus kultureller Sicht besonders interessant, allerdings wird der Ort auch als der „Platz für Verliebte“ in der Metropole angesehen.

Göteborg Aussicht

Göteborg Aussicht

Göteborg ist eine faszinierenden und pulsierende Metropole mit vielen wunderschönen Sehenswürdigkeiten. Oftmals lohnt es sich jedoch bei einem Besuch eine Auszeit zu nehmen und die Aussicht auf die Stadt zu genießen. Dann wäre die Masthuggskyrkan das richtige Ziel, denn bei guter Sicht kann das gesamte Stadtareal überblickt werden, ebenso weit hinaus aufs Meer. Gerade bei Sonnenuntergang finden sich viele Einheimische ein, um mit dem Ausblick bei einem Getränk den Abend ausklingen zu lassen.

Masthuggskyrkan als Beispiel der schwedische Nationalromantik

Errichtet wurde die Kirche im Jahr 1914 auf dem Stigberget. Für den Bau, der erst 1919 fertigestellt wurde, zeigte sich der Architekt Sigfrid Ericson verantwortlich. Die dunklen Holzbalken im Innenraum bilden einen wunderbaren Kontrast zu den weiß gekalkten Wänden. Sie wird der schwedische Nationalromantik zugerechnet.

Masthuggskyrkan: Öffnungszeiten und Adresse

Die Kirche hat in den Sommermonaten von 9-18 Uhr geöffnet, ansonsten nur bis 16 Uhr. Die Masthuggskyrkan ist auf der Storebackegatan 15, 413 18 Göteborg zu finden.

0 Comments

Leave A Comment

Your email address will not be published.