Tag Archives: Geschichte

Die Geburt von Göteborg: Ausstellung im Stadsmuseum

„Die Geburt von Göteborg“ ist eine neue Ausstellung im Stadtmuseum Göteborg, die anlässlich des 400. Geburtstags ins Leben gerufen wurde. Dabei besinnt man sich auf die Wurzeln der heute so modernen Metropole, deren Anfänge in der spätmittelalterlichen Stadt Nya Lödöse zu finden sind. 

Göteborg ZentrumDas Stadtmuseum Göteborg beschäftigt sich ohnehin umfangreich mit der Geschichte der Stadt und den Entwicklungen in den vergangenen Jahrhunderten. Nun wird das Museum noch einmal um eine Ausstellung erweitert, die sich rund um den 400. Geburtstag der Metropole mit deren Entstehung auseinandersetzt.

Göteborg Stadtmuseum: Stadtgeschichte im ehemaligen Haus der Ostindischen Kompanie

Wer ein wenig in die Geschichte Göteborgs und Westschweden eintauchen möchte, der sollte auf jeden Fall das Göteborg Stadtmuseum in der Norra Hamngatan besuchen. Im ehemaligen Sitz der Ostindischen Kompanie erfährt man viel über die Entwicklung der Stadt und kann zudem ein vollständiges Wikinger-Schiff bewundern.

Göteborg Stadtmuseum - Wikingerschiff

Göteborg Stadtmuseum – Wikingerschiff

Der Besuch des Göteborg Stadtmuseums ist schon aus architektonischer Sicht eine Bereicherung. Unmittelbar am Ufer des Hamnkanalen gelegen, ist das Museum im ehemaligen Sitz der Ostindischen Kompanie untergebracht. Für den Bau zeichneten sich Carl Harleman und Carl Wilhelm Carlberg verantwortlich, die eine imposante Eingangshalle mit gusseisernen Säulen und Wandmalereien in dem Backsteinbau erreichten ließen.