Göteborg Stadtmuseum: Stadtgeschichte im ehemaligen Haus der Ostindischen Kompanie

Wer ein wenig in die Geschichte Göteborgs und Westschweden eintauchen möchte, der sollte auf jeden Fall das Göteborg Stadtmuseum in der Norra Hamngatan besuchen. Im ehemaligen Sitz der Ostindischen Kompanie erfährt man viel über die Entwicklung der Stadt und kann zudem ein vollständiges Wikinger-Schiff bewundern.

Göteborg Stadtmuseum - Wikingerschiff

Göteborg Stadtmuseum – Wikingerschiff

Der Besuch des Göteborg Stadtmuseums ist schon aus architektonischer Sicht eine Bereicherung. Unmittelbar am Ufer des Hamnkanalen gelegen, ist das Museum im ehemaligen Sitz der Ostindischen Kompanie untergebracht. Für den Bau zeichneten sich Carl Harleman und Carl Wilhelm Carlberg verantwortlich, die eine imposante Eingangshalle mit gusseisernen Säulen und Wandmalereien in dem Backsteinbau erreichten ließen.

Frühgeschichtliche Besiedlung mit zahlreichen Zeugnissen und Wikingerzeit

Im Gegensatz zu vielen anderen Museum startet die Dauerausstellung mit zahlreichen frühgeschichtlichen Zeugnissen der ersten Besiedlungen. Diese sind dank Funde aus der Steinzeit, Bronzezeit und späteren Eisenzeit eindrucksvoll belegt und geben einen kleinen Einblick in das Leben der vergangenen 12.000 Jahren in der Region. Noch vor der eigentlichen Gründung Göteborg finden sich zudem Anmerkungen über Siedlungen mit den Namen Lödöse und Neulödöse. Als ein wichtiges Zeugnis der Wikinger gilt es ein vollständig erhaltenes Boot der Nordmänner, das im Museum zu bewundern ist.

Stadtgründung bis zur Moderne

Mit der Stadtgründung im Jahr 1819 und dem Stadtrecht 1921 beginnt die eigentliche Geschichte von Göteborg, wie es uns heute bekannt ist. Dank zahlreicher Exponate und einem umfangreichen Kartenmaterial kann man nachvollziehen, wie schnell Göteborg zu einem wichtigen Handelszentrum wurde, die Industrialisierung die Stadt veränderte und letztendlich die Moderne Einzug gehalten hat. Dabei sind die jeweiligen Jahrhunderte voneinander getrennt worden, um den Besucher einen besseren Überblick zu verschaffen. Für den Besuch des Göteborg Stadtmuseums sollte man sich ausreichend Zeit nehmen, denn hier ist eine eindrucksvolle Sammlung entstanden.

Göteborg Stadtmuseum: Adresse, Eintritt und Öffnungszeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.