Category Archives: Events

Weihnachtsmärkte in Göteborg: Liseberg, Haga und Schloss Tjolöholm

Ende November und Anfang Dezember verwandelt sich Göteborg in eine wunderschöne Weihnachtsstadt. Die beleuchteten Straßen, der große Tannenbaum in der Innenstadt, die herrlich geschmückten Geschäfte und natürlich die Weihnachtsmärkte machen eine Reise in die Stadt unheimlich reizvoll. Dabei haben Besucher eine große Auswahl mit dem Liseberg Weihnachtsmarkt, dem Viertel Haga, den Schlössern Tjolöholm und Gunnebo sowie dem historischen Weihnachtsmarkt im Kronhuset.

Weihnachtsmarkt Göteborg

Weihnachtsmarkt Göteborg (Göran Assner/imagebank.sweden.se)

Die vermeintlich dunkle Jahreszeit kann man im Advent getrost beiseiteschieben. Göteborg ist in der vorweihnachtlichen Zeit ein lohnenswertes Ziel, um sich richtig verzaubern zu lassen. Die Stadt ist festlich beleuchtet und verströmt eine ganz besondere Atmosphäre. Empfehlenswert ist dabei ein Bummel durch die Stadt mit herrlich geschmückten oder alternativ auf der „Promenade der Lichter“, die vom Hafen zum Weihnachtsmarkt nach Liseberg führt.

Ljusstråket und Kanaltour zu Weihnachten in Göteborg

Göteborg gehört mittlerweile zu den attraktivsten Zielen in der Weihnachtszeit. Die „Julstaden“ (Weihnachtsstadt) ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, dank des Ljusstråket (Lichterbogen), dem Weihnachtsmarkt in Liseberg und den Kanaltouren mit Glögg.

Liseberg - Weihnachten in Göteborg

Liseberg – Weihnachten in Göteborg @Göran Assner

Im Sommer war Göteborg von jeher ein beliebtes Urlaubsziel gewesen, aber wie bei vielen andere Städten auch, kamen in der kalten Jahreszeit deutlich weniger Gäste nach Westschweden. Deshalb hat man zur Jahrtausendwende ein aufwendiges Konzept ins Leben gerufen, dass sich inzwischen vielfach ausgezahlt hat. Göteborg hat sich den Ruf als „Julstaden“ (Weihnachtsstadt) erworben und viele Touristen kommen, um die einzigartige Atmosphäre zu erleben und auch den Shoppinggelüsten nachzugehen.

Museum Maritiman in Göteborg

Das Maritiman Museum in Göteborg gibt einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Schifffahrt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Am Ufer des Göta älv liegen rund 20 Schiffe, die man teilweise begehen kann. DerZerstörer Småland und das U-Boot Nordkaparen sind dabei sicherlich die imposantesten Erscheinungen im Hafen.

Museum Maritiman in Göteborg

Museum Maritiman in Göteborg

Die Geschichte Göteborgs ist ganz eng verbunden mit der Schiffahrt. Allein schon durch die geografische Lage war das Meer stets ein wirtschaftlicher Faktor für die Stadt gewesen, die inzwischen deutlich angewachsen ist. Um die bewegenden Vergangenheit anschaulich darzustellen, hat man das Maritiman Museum in Göteborg 1987 ins Leben gerufen.